VORTRÄGE

MIT HORIZONTERWEITERUNGSGARANTIE

“Spritzig, authentisch, witzig, kurzweilig und sehr professionell. Sie haben echt Schwung in die Bude gebracht.”

Beatrix Lang, Geschäftsführerin, Beatrix Lang GmbH

VORTRAG 1

Herzen gewinnen als digitale Führungskraft

englisch: Lead smart. Win hearts.

Dauer: 20 – 45 Minuten

„Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.” – Augustinus Aurelius im 5. Jahrhundert

Während die Welt sich rasant verändert hat, ist die Art, wie wir Menschen zu Höchstleistung führen weitgehend gleichgeblieben. Neue Motive der Menschen und komplexere Anforderungen an Teams machen deutlich: der „Dienst nach Vorschrift” hat ausgedient. Wo Kreativität, Mut und Leidenschaft gefragt sind, braucht es vor allem eines: Führungskräfte, die authentisch begeistern und Herzen gewinnen können.

Inhalte des Vortrags
  • Die unternehmerische Dringlichkeit, Menschen zu gewinnen
  • Grundlagen der emotionalen Intelligenz (EQ) und die Auswirkungen von Cortisol auf Ihre Organisation
  • Ihr bestes digitales Selbst
  • Die Bedeutung des Individuums
  • Konkrete Handlungsimpulse, Herzen zu gewinnen

VORTRAG 2

Erfolgsfaktoren zur Führung von Digital Natives

Ihre Herausforderungen: digitale Transformation | Fluktuation | geistige Trägheit
Dauer: 20 oder 45 Minuten

“Unsere Jugend liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und hat keinen Respekt vor dem Alter.” Dies ist keine Kundenstimme, sondern ein originales Zitat von Sokrates (470 – 399 v. Chr.). Generationenkonflikte haben immer existiert, gewinnen jedoch an Brisanz, da sich die Unterschiede zwischen den Generationen immens vergrößern. Gleichzeitig war es für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens nie wichtiger, digitalen Fähigkeiten und somit digitalen Generationen seine Aufmerksamkeit zu widmen.

Wo liegen die größten Generationen-Unterschiede und welche davon sind relevant? Welche (unbewussten) Auswirkungen haben die neuen Charakteristika? Worauf gilt es beim generationsübergreifenden Führen zu achten? Wie gewinnt man digital(e) Herzen?

Inhalte des Vortrages
  • Haupttrends: die Welt aus Sicht der Digital Natives mit fundierten Zahlen, Daten und Fakten
  • Auswirkungsanalyse: Welche relevanten Auswirkungen (bspw. im Arbeitsverhalten) werden diese Trends zunehmend verursachen?
  • Marktsicht: Welche Marktentwicklungen sprechen dafür, die Stärken der Digital Natives proaktiv zu nutzen? Welche Schwächen der digitalen Generationen müssen Sie berücksichtigen – und vor allem: wie?
  • Handlungsempfehlungen: strategisch (auf Unternehmensebene) und operativ (auf Führungskraftebene)

Ist Ihr Thema dabei?
In einem kostenlosen Strategiegespräch können Sie unverbindlich Möglichkeiten zur Zusammenarbeit finden.

ABLAUF DER ZUSAMMENARBEIT

1.

KONTAKTANFRAGE

Kostenlos und unverbindlich – über den Button unten haben Sie den direkten Zugriff auf den Terminkalender.

2.

ERSTGESPRÄCH

Sie informieren über Ihre Ziele, das Publikum und die gewünschten Impulse, damit wir eine erfolgreiche Zusammenarbeit prüfen können.

3.

ANGEBOT

Auf Basis unseres Gespräches lassen wir Ihnen innerhalb von 48 Stunden ein Angebot zukommen.

4.

DURCHFÜHRUNG

Schlusswort. Kurze Pause. Applaus. Und hoffentlich viele bewegte Herzen und klügere Köpfe!

IMG_0556

VOLKANS VORTRAGSPHILOSOPHIE

Den Erfolg seiner Vorträge misst Volkan nicht an der Anzahl der Zwischenapplause oder der Wow-Effekte im Publikum, sondern daran, was er letztlich bewirkt hat: Hierzu bittet er jeden Zuhörer darum, ins Tun zu kommen. Jedes (!) Mal werden die Teilnehmer auf freiwilliger Basis dazu aufgefordert, sich auf einen Impuls zu konzentrieren und bei erfolgreicher Umsetzung per E-Mail ein Feedback zu geben. Falls jemand wissen möchte, was pures Glück für Volkan bedeutet:

Es sind genau diese E-Mails, die den Kreis schließen. Nicht der Applaus.